DramaTec-Filmkritik und Filmessay

Filmkritik und Filmessay für Print- und Onlineverlage

Wenn Sie Verleger einer Zeitung oder Zeitschrift mit einem Kultur- oder Medienbereich sind, dann darf ich Ihnen die zwei Textgenres Filmkritik und Filmessay präsentieren, in denen ich schreibe.

Die Filmkritik ist ein Text, der ein Filmwerk formal und inhaltlich analysiert und präsentiert. Meine Filmkritik beinhaltet als zusätzlichen Leseanreiz auch die Hervorhebung dramaturgischer Merkmale. Sie können eine meiner Filmkritiken anhand eines Beispiels zum Movie American Gangster (2007) lesen.

Der Filmessay spricht eine anspruchsvolle Leserschaft an. Es handelt sich beim Filmessay nach Adorno, ähnlich der Kunstform Film, um eine selbständige Kunstform mit zahlreichen Interpretationsmöglichkeiten. Gerne können Sie auch hierzu als Beispiel den Filmessay Moon (2009), der anlässlich der Viennale 2009 entstanden ist, nachlesen.

Ich freue mich über die Beauftragung als Autor für Ihren Verlag und wenn Sie mich dafür direkt kontaktieren.